Schiffstheorie per Mausklick

Theorie lernen ohne kostspielige und zeitraubende Theorieabende im Theorielokal. Mit dem Click-me Schiffstheoriekurs kann man sich gezielt auf die theoretische Prüfung des Führerausweises Kat. A (Motorboote) und D (Segelschiffe) vorbereiten.
Es enthält den kompletten Lernstoff inkl. aller Theoriefragen mit Antworten und vermittelt mit zahlreichen Bildern, Videoclips und Animationen ein umfangreiches Wissen rund um den Wassersport.
Insgesamt gibt es an der Theorieprüfung total 60 Fragen mit jeweils 3 verschiedenen Antwortmöglichkeiten. (Also total 180 Antwortmöglichkeiten)
Es können gleichzeitig auch zwei Antworten pro Frage richtig sein.
Nichtbeantwortete Fragen gelten als Fehler.
Bei maximal 15 Fehlern gilt die Prüfung als bestanden.
Der Fragekatalog ist elektronisch verfasst.
Die Theorieprüfung ist mit der Segelprüfung Kat. D identisch. Total stehen einem 50 Minuten Zeit zur Verfügung was aber sicherlich ausreichend ist, um dieses Stressfrei zu bewältigen.

Die CD „Click-me“ kann bei der Seefahrschule oder direkt beim Schifffahrtsamt bezogen werden.

Hier zur Ansicht die Demoversion der Theorieprüfung beim Schifffahrtsamt.

Übrigens!

Die praktische Ausbildung kann bereits vor der theoretische Prüfung starten, da es kein Lernfahrausweis gibt. Somit kann man gemütlich mit der praktischen Ausbildung beginnen und während dem praktischen Training auf dem Boot jederzeit alle Fragen und Unklarheiten klären.
Wir können einfach erst ab bestandener Theorie den nächsten Schritt zur praktischen Prüfung anmelden.
Die Anmeldung für die Theorieprüfung erfolgt direkt über das Strassenverkehrsamt.
Das Gesuchformular ist hier erhältlich:

» Kanton Luzern
» Kanton Obwalden
» Kanton Nidwalden
» Kanton Schwyz
» Kanton Uri
» Kanton Zug
» Kanton Bern
» Kanton Solothurn
» Kanton Aargau
» Übersicht aller Ämter

Einfach den Bogen/PDF File herunterladen und Ausdrucken.
Dieses Formular ausfüllen und mit einen gültigen Sehtest und einer Kopie eines amtlichen Ausweises mit Unterschrift an das Schifffahrtsamt retour senden.
Per Post sendet das Schifffahrtsamt anschliessend die Anmeldekarte mit einem Zugangscode. Damit ist der Weg frei um online das gewünschte Theoriedatum zu buchen.
Theorieprüfungen finden täglich von Montag bis Mittwoch statt.
An der praktischen Prüfung muss zudem ein aktuelles Passfoto mitgebracht werden und jeder angehende Kapitän muss sich mittels eines amtlichen Ausweises beim Experten ausweisen können.

Alles in allem ein sehr geringer Aufwand um das schönste der Welt erlernen zu dürfen.